Wortgeschichte(n)

Trüffelschweine im Kartoffelacker.

77 neue Wortgeschichten von Klaus Bartels.
Was hat eine Armbrust mit Tells Arm und Heldenbrust zu schaffen? Und was ein Osterspaziergang mit einem Debakel, eine Brezel mit einer Bratsche, die magere Diät mit den fetten Diäten, ein Restaurant mit einer Wiederaufbereitungsanlage, eine grüne Parkbank mit einem grauen Parkplatz, ein Spacewalk mit einem Weltraum-Spaziergang? Wie hat es [...]

Buch, Wortgeschichte(n)

Die Sau im Porzellanladen.

77 neue Wortgeschichten von Klaus Bartels.
Von A wie »Amtsschimmel« bis Z wie »Zentralabitur« WortgeschichtenWörter haben wie wir Menschen ihr eigenes unverwechselbares Leben. Hunderte und Tausende haben ihre abenteuerlichen, »zukunftsträchtigen« Wege aus der Antike in die Gegenwart gefunden. In knappen, geschliffenen Essays folgt Klaus Bartels den Wörterfährten durch die Sprachen und Kulturen. Das Spektrum reicht von [...]

Buch, Wortgeschichte(n)

Wie die Murmeltiere murmeln lernten.

77 neue Wortgeschichten von Klaus Bartels.
In seinen amüsanten “Wortgeschichten” verfolgt Klaus Bartels die Beziehungskisten und Bedeutungssprünge eines quicklebendigen Wortes aus den Alten Sprachen bis in den modernen Euro-Wortschatz und die geläufige Alltagssprache.
Weitere Bücher aus dieser Reihe:

Trüffelschweine im Kartoffelacker.
Die Sau im Porzellanladen.
Wie Berenike auf die Vernissage kam.
Wie der Steuermann im Cyberspace landete.

Buch, Wortgeschichte(n)

Was die Wörter erzählen.

Eine kleine etymologische Fundgrube.
von Waltraud Legros
»Wie in einem guten Reiseführer verliest man sich schnell in diesem Taschenbuch, und findet Vergnügliches im Abseitigen. [...] Spätestens (hier) wird deutlich, daß sich die ebenso kenntnisreiche wie amüsante Sprachgeschichte unbedingt allen Befürwortern der Rechtschreibreform zur Lektüre empfiehlt – und den Gegnern auch.« Manuela Reichart in der SZ

Buch, Wortgeschichte(n)